Ihr Leitfaden für das ESTA-Erscheinungsbild?

23 Jul 09:55

Wie ein ESTA aussieht, ist eine der vielen Fragen, die Besucher in den USA häufig stellen. In diesem Beitrag gehen wir auf diese und viele andere Fragen ein, aber zunächst wollen wir den Begriff definieren und seine Funktion erläutern.

Reisende, die in die USA einreisen, werden durch das elektronische System für die Reisegenehmigung, kurz ESTA, unterstützt. Zu diesem Zweck wird eine Liste von Personen erstellt, die ohne Visum einreisen dürfen (VWP). Das ESTA wird von Touristen häufig als ein System missverstanden, das die Einreise in die Vereinigten Staaten ermöglicht. Aber das ist nicht das, was es tatsächlich tut.

Die Entscheidung, ob jemand rechtmäßig in die Vereinigten Staaten einreisen darf, obliegt den Zoll- und Grenzschutzbeamten. Das ESTA dient als Fragebogen für das VWP und dient der Erfassung von Personaldaten.

IN DIE VEREINIGTEN STAATEN REISEN?


Haben Sie eine ESTA VISA-Reisegenehmigung für die Vereinigten Staaten? Wenn Sie einen ESTA-Antrag haben, prüfen Sie, ob er noch gültig ist!

Jetzt Esta-Visum beantragen
Esta-Status jetzt prüfen

Die Vorteile eines ESTAs

Wenn Ihr Land zu den glücklichen Ländern auf der Liste der VWP-Länder gehört, können Sie mit einem ESTA einreisen. Danach haben Sie zwei Jahre Zeit, um die Vereinigten Staaten so oft zu besuchen, wie Sie möchten. Es sei denn, Ihr Reisepass läuft demnächst ab. Nach der Erneuerung müssen Sie einen neuen Antrag stellen.

Außerdem müssen Sie nicht jedes Mal, wenn Sie in das Land zurückkehren, einen neuen Antrag stellen. Allerdings darf Ihr Aufenthalt nicht länger als 90 Tage dauern. Mit anderen Worten: Sie dürfen mehrfach in die Vereinigten Staaten einreisen.

Was sind Ihre Bewerbungsanforderungen?

  • Ein aktueller Reisepass (muss aus einem der Länder stammen, die in der Liste des Programms für visumfreies Reisen aufgeführt sind).
  • Eine gültige E-Mail Adresse.
  • Die Anmeldegebühr beträgt 85 Euro, die bereits die estatousa.com Servicegebühr beinhaltet. Sie können per Bankkarte über PayPal bezahlen.

Wer sollte einen Antrag einreichen?

Also, wer braucht ESTA? Hier sind einige ESTA-Szenarien, in denen Sie möglicherweise einen Antrag stellen möchten.

  • Personen, die die Vereinigten Staaten aus einem VWP-Land besuchen.
  • Ein Aufenthalt von maximal 90 Tagen ist zulässig.
  • Sie besuchen die Vereinigten Staaten zum Vergnügen oder aus geschäftlichen Gründen.
  • Wenn Sie eine neue Genehmigung für eine Einzelperson oder eine Gruppe beantragen.
  • Wenn Sie kein Visum für die Einreise in die Vereinigten Staaten haben.

Die häufigsten ESTA-Fragen und Antworten

Die Antworten auf die ESTA-Fragen entscheiden darüber, ob jemand einen Antrag auf das VWP stellen kann oder nicht.

Bevor Sie mit dem Bewerbungsverfahren fortfahren können, müssen Sie zunächst ein Konto anlegen. Ein ESTA ist zwei Jahre lang gültig, und Sie können nach der Beantragung jederzeit auf Ihr Konto zugreifen. Da Sie Updates erhalten werden, sollten Sie das Konto mit einer gültigen E-Mail-Adresse beantragen.

Akzeptieren Sie als letzten Schritt die Bedingungen des Formulars, bevor Sie mit den Fragen fortfahren. Bevor Sie die beiden Kästchen unten auf der Seite ankreuzen, lesen Sie den kurzen Satz sorgfältig durch. Danach sind Sie bereit, das ESTA-Formular auszufüllen.

Der erste Schritt ist das Ausfüllen Ihrer persönlichen Daten. Diese enthält Ihre Wohnanschrift, Kontaktinformationen, Geburtsland und Passdaten. Gegebenenfalls werden auch die Staatsangehörigkeiten anderer Nationen berücksichtigt. Das Formular fordert auch den Zugriff auf Ihre Konten in sozialen Medien wie Instagram, Twitter, Facebook und LinkedIn an.

Sie verlangen dann Angaben wie Berufserfahrung und Reiseunterlagen sowie Informationen über Ihre Eltern. Sie können zusätzlich den Ort Ihres Aufenthalts in den Vereinigten Staaten angeben, oder auch nicht, wenn Sie sich dessen nicht bewusst sind. Sie müssen auch angeben, ob Sie beabsichtigen, während Ihres Aufenthalts in ein anderes Land zu reisen.

Auch die Ausweise anderer Länder können hier eingesehen werden. Alle Staatsangehörigkeiten, die zum Zeitpunkt der Bewerbung oder in der Vergangenheit bestanden haben, müssen ausgefüllt werden.

Anschließend müssen Sie ein Formular ausfüllen, in dem Sie Ihren Werdegang näher beschreiben. Der medizinische Hintergrund, das Strafregister und die Reisegeschichte werden abgeklärt. Im Durchschnitt umfasst dieser Abschnitt neun Fragen. Vor dem Absenden des ESTA-Formulars ist eine endgültige Bestätigung oder Genehmigung erforderlich.

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, müssen Sie die Kosten für den Antrag bezahlen. Wenn das Geld überwiesen ist, ist das Antragsverfahren abgeschlossen. Das beantwortet die Frage: „Wie sieht ein ESTA aus?“

Was kommt als Nächstes?

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner, um sicherzugehen, dass die Nachricht nicht versehentlich dort gelandet ist, und bewahren Sie die Quittung für spätere Zwecke auf.

Ihr Antrag wird per E-Mail an Ihre E-Mail-Adresse geschickt, unabhängig davon, ob er abgelehnt oder genehmigt wurde. Es wird daher dringend empfohlen, eine E-Mail-Adresse zu verwenden, die Sie regelmäßig überprüfen. Die Bestätigung durch die Behörden erfolgt innerhalb von 72 Stunden. Behalten Sie auch Ihren Spam-Ordner im Auge, falls die E-Mail dort landet. Die E-Mail enthält eine PDF-Datei mit den Bewertungsergebnissen.

Wenn Sie zugelassen werden, können Sie mit der Planung Ihrer Reise in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten beginnen. Wenn Sie abgelehnt werden, können Sie sich erneut bewerben oder eine Erläuterung der Gründe für die Ablehnung verlangen. Wenn Sie jedoch die richtigen Angaben machen und alle Daten ausfüllen, werden Sie nicht abgelehnt. Der Status Ihrer Bewerbung kann hier eingesehen werden.

IN DIE VEREINIGTEN STAATEN REISEN?


Haben Sie eine ESTA VISA-Reisegenehmigung für die Vereinigten Staaten? Wenn Sie einen ESTA-Antrag haben, prüfen Sie, ob er noch gültig ist!

Jetzt Esta-Visum beantragen
Esta-Status jetzt prüfen

Verstehen Sie den Unterschied zwischen einem Visum und einem ESTA

Diese Fehleinschätzung beruht auf der Tatsache, dass Menschen aus diesen Ländern kein Visum benötigen, um die Vereinigten Staaten zu besuchen. Unter diesen Umständen wird das ESTA als ein Visum an sich betrachtet. Sie sind jedoch nicht dasselbe.

Mit einem ESTA dürfen Sie nur ein Verkehrsmittel besteigen, das Sie in die USA bringt. Es ist keine Garantie dafür, dass Sie in das Land einreisen dürfen. Sie können auch mit einem ESTA-Visum in den Vereinigten Staaten studieren.

Reisende fragen häufig: „Wann brauche ich ein Visum?“ Personen, deren Länder nicht auf der Liste des Programms für visumfreies Reisen stehen, müssen Nichteinwanderungsvisa unterschiedlicher Art ausgestellt werden. Während ein ESTA schnell und einfach online beantragt werden kann, muss ein Visum bei einer Botschaft oder einem Konsulat beantragt werden. Es liegt auf der Hand, dass die Einholung einer Genehmigung von einem Konsulat ein wesentlich zeitaufwändigeres Verfahren ist.

Auch für die Beantragung eines Visums benötigen Sie zusätzliche Unterlagen. Für ein Gastvisum sind ein ausgefülltes Formular DS 160, ein Wahlschein, eine Geburtsurkunde, ein Arbeits- und ein Ausbildungsnachweis erforderlich. Dazu gehören nicht die von der Botschaft verlangten Unterlagen.

Beratung vor der Bewerbung

Beantragen Sie das ESTA mindestens 72 Stunden vor Ihrer Reise, in Notfällen auch früher. Vor allem, weil Ihre Bewerbung innerhalb von drei Tagen angenommen wird. Nachdem Sie sich beworben haben, können Sie Ihren ESTA-Status auf der Website überprüfen .

Ihr Reisepass sollte zum Zeitpunkt der Antragstellung noch gültig sein, also achten Sie darauf und vergewissern Sie sich. Außerdem müssen der Name und die Daten, die Sie in das Formular eintragen, mit denen übereinstimmen, die in Ihrem Ausweis, in diesem Fall Ihrem Reisepass, angegeben sind.

FAQs

Ich habe bereits ein gültiges Visum. Muss ich trotzdem ein ESTA beantragen?
Wenn Sie bereits ein Visum besitzen, müssen Sie kein ESTA beantragen. Damit das Ziel der Reise jedoch unverändert bleibt.

Sollte ich ein ESTA erneut beantragen, wenn mein vorheriger Antrag abgelehnt wurde?
Wenn Ihre Bewerbung bereits abgelehnt wurde, nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor, bevor Sie sich erneut bewerben. Wenn nicht, müssen Sie ein Nichteinwanderungsvisum beantragen. Wenn Sie eine Frage falsch beantwortet haben, informieren Sie die Behörden, damit diese Ihre Antwort überprüfen können.

Wie lange dauert ein ESTA?
Ein ESTA ist nach seiner Ausstellung zwei Jahre lang gültig, muss aber neu beantragt werden, wenn sich die Angaben im Reisepass ändern.

Wie kann ich einen Fehler korrigieren, den ich beim Ausfüllen des Antrags gemacht habe?
Sie haben die Möglichkeit, die von Ihnen in das Formular eingegebenen Informationen zu überprüfen. Wenn Sie die Frage falsch verstanden haben oder Ihnen ein berechtigter Fehler unterlaufen ist, informieren Sie bitte die Behörden.

Meine Reise in die Vereinigten Staaten beginnt in weniger als 72 Stunden. Welche Möglichkeiten habe ich bezüglich meines ESTAs?
In den meisten Fällen antwortet das System innerhalb von Sekunden. In der Regel ist es jedoch besser, das ESTA drei Tage vor Ihrer Reise zu beantragen. Im schlimmsten Fall wird das System gerade gewartet, was Ihre Pläne durchkreuzen könnte.

Aufgrund des umfangreichen Screening-Prozesses ist es wichtig, dass Sie alle Anforderungen erfüllen, bevor Sie sich anmelden. Das Gleiche gilt für das ESTA, und eine schnelle Prüfung des Antrags vor der Abreise gewährleistet eine reibungslose Einreise in die Vereinigten Staaten.

IN DIE VEREINIGTEN STAATEN REISEN?


Haben Sie eine ESTA VISA-Reisegenehmigung für die Vereinigten Staaten? Wenn Sie einen ESTA-Antrag haben, prüfen Sie, ob er noch gültig ist!

Jetzt Esta-Visum beantragen
Esta-Status jetzt prüfen